Frau Brigitte Helmich-Kapp

Fachärztin für Nuklearmedizin

Zur Person

  • Fachärztin für Nuklearmedizin
  • 1981: Staatsexamen Medizinstudium Uniklink Würzburg
  • 1981 – 1984: Weiterbildung Allgemeinmedizin
  • 1984 – 1986: Spezialisierung Radiologie/Strahlentherapie Allgemeines Krankenhaus Altona Hamburg
  • 1986 – 1994: Facharztausbildung Nuklearmedizin Allgemeines Krankenhaus Altona Hamburg
  • 1995: Praxis für Nuklearmedizin in Lüneburg (Schwerpunkt Schilddrüse)

Schwerpunkte

  • Schilddrüsendiagnostik
    • Sonographie
    • Szintigraphie
    • Labordiagnostik
  • Medikamentöse Therapie
    • Schilddrüsenvergrößerung (Struma)
    • Schilddrüsenüberfunktion
    • Schilddrüsenunterfunktion
  • Radiojodtherapie der Schilddrüse
    • Funktionelle Schilddrüsenautonomie
    • M. Basedow (Immunhyperthyreose)
    • Schilddrüsenvergrößerung
    • Schilddrüsenkrebs
      • postoperative Nachbehandlung
      • Metastasentherapie
  • Knochenszintigraphie
    • unklare Skelettbeschwerden
    • Verdacht auf Knochenmetastasen
    • Rheuma und sonstige Gelenkerkrankungen
    • Osteoporose
    • Zustand nach Knochenoperationen
    • Sonstige Knochenerkrankungen
  • Nebenschilddrüsenszintigraphie
    • Störungen des Calciumstoffwechsel
    • Hyperparathyreoidismus